Was ist Blütenpaste/Gumpaste? und was kann ich damit machen?

Es sieht aus wie Fondant - man nennt es aber Blütenpaste! Wir erklären dir genau was das eigentlich ist! 


Es ist tatsächlich etwas mehr, als nur eine kurze Erklärung. 
Die Basis der Blütenpaste ist nämlich Fondant. Das bedeutet für uns, wir müssen erst einmal verstehen, was Fondant ist. 

Wenn jemand von Fondant spricht, meint er meistens den einfachen Rollfondant. Also den Fondant, den man für das verschönern einer Torte benutzt.
Fondant ist eine Art Zuckerpaste, die überwiegend aus Zucker besteht. Es ist eine knetbare Masse, die Geschmacksneutral ist. Das bedeutet auch, Fondant ist eine super alternative, für alle die keinen Marzipan mögen. Man kann natürlich verschiedene Geschmäcker und auch Farben hinzufügen, je nachdem wie man es möchte. 

Doch was hat es mit den süßen Figuren, die wir alle immer auf den tollen Torten sehen können, auf sich? Dazu sagen wir doch schließlich auch "Fondant-Figuren"? Tatsächlich bestehen diese Figuren nämlich meistens aus der Blütenpaste.

Wie oben schon erwähnt ist die Basis der Blütenpaste Fondant. Hinzugefügt ist ihr lediglich ein kleiner Anteil CMC. CMC (Carboxymethylcellulose) ist ein Verdickungsmittel. Das sorgt dafür, dass der Fondant elastischer wird, damit er noch viel dünner ausgerollt oder flexibler und filigran verarbeitet werden kann. Außerdem härtet der Fondant schneller aus. Das sind auch die Unterschiede von Rollfondant zu Blütenpaste. Man kann sie deshalb auch Gumpaste nennen.


Aber was kann ich mit der Blütenpaste machen, was mit Fondant nicht funktioniert?

Natürlich kann man mit normalem Fondant auch Figuren gestalten, jedoch kann man mit der Blütenpaste viel viel feiner arbeiten. Die Paste kann man viel dünner ausrollen ohne dass sie reißt. Das ist zum Beispiel perfekt um feine Zuckerrosen herzustellen. Auch für Figuren mit kleinen, feinen Details eignet sich die Blütenpaste. 
Dadurch, dass die Paste viel schneller härtet als Fondant, braucht man keine Angst haben dass sich die Figur oder zum Beispiel das Blütenblatt wieder "entformt". 

Unser Tipp: Tatsächlich kann man CMC extra separat kaufen. Das kannst du dann ganz einfach in deinen Rollfondant kneten - so machst du deine eigene Blütenpaste!

Wir hoffen, wir konnten dir die Blütenpaste etwas näher bringen!
Wir wünschen dir noch einen schönen Tag!
Dein Team von Deintortenbild